Wir

Vorstellung des Unternehmens

Die Tischlerei wurde 1930 von Paul Hegner in Zollgrün gegründet. Heinrich Büttner hat den Betrieb ab 1971 weiter geführt. Seit 1995 führt Thomas Büttner den Betrieb weiter. Seine Frau erledigt nebenberuflich die Buchhaltung.

Aus Massivhölzern und Holzwerkstoffen werden Schränke, Kleinmöbel, Treppen, Wandverkleidungen, Gestelle für Polstermöbel und vieles mehr gefertigt. Dabei legen wir Wert auf solide Verarbeitung ausgesuchter Materialien und die Herstellung langlebiger Erzeugnisse. Sonderanfertigungen, wie zum Beispiel Teile für den technischen Gerätebau, können wir auch nach den Vorgaben unserer Kunden herstellen. Durch die Zusammenarbeit mit ausgewählten Partnern und Lieferanten bieten wir Fenster, Haustüren, Zimmertüren, Rollläden und Insektenschutz an.

Begeisterte, zufriedene Kunden sind für uns Freude und Ansporn. Wir bemühen uns um sorgfältiges Aufmaß, kompetente Beratung, gemeinsame Erarbeitung von kundenorientierten Lösungen und die kurzfristige Erstellung von Angeboten. Wir legen Wert auf die Ausführung der Aufträge in angemessenen Lieferzeiten und die zeitnahe Erledigung von Reparaturen.